Cantine Colosi

Weingut

Wo? Sizilien, Italien
Weinmacher: Pietro Colosi


Besonderheiten

Kleines Familienweingut in dritter Generation
Autochthone Rebsorten Siziliens
Weinberge auch auf Lipari und Salina
Ehrliche, handwerklich gemachte Weine
Mineralische Vulkanböden Siziliens

Logo

Vom Vulkanarchipel der Äolischen Inseln. Weine, die von Licht, Wind, Sonne und dem Meer erzählen.

Das kleine Weingut Cantine Colosi ist ein typisches Beispiel für einen 100%igen Familienbetrieb, mittlerweile in dritter Generation geführt. Der Önologe Pietro stürzte sich bereits als kleiner Junge in das Abenteuer Weinbau und half seinem Vater Piero bei der Arbeit. Nun leitet der 29-jährige Jungwinzer alle Arbeiten im Weinkeller alleine und profitiert von der wertvollen Expertise seines Vaters.

Neben den Weinbergen auf der Insel Sizilien bewirtschaftet Pietro auch Reben auf der benachbarten Vulkaninsel Salina. Hier wachsen auf Steinterrassen unter schwierigsten Bedingungen und ohne künstliche Bewässerung die autochthonen Reben. Der Boden am Fuße des Vulkans ist reich an Mineralien – die steilen Hanglagen können nur in reiner Handarbeit bewirtschaftet werden. Wunderschöne und komplexe Weine, in denen sich jahrzehntelange Erfahrung und Liebe zu Land und Leuten widerspiegeln.


mehr

Sizilien, Italien


Cantine Colosi
Eine kleine Produktauswahl des Weingutes Cantine Colosi. Weitere Produkte auf Anfrage. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Sizilien

Sizilien ist nicht nur die größte Mittelmeerinsel, sondern stellt auch, mit über 100.000 Hektar Rebfläche die größte Weinregion Italiens. Hier wurde schon vor über 2500 Jahren mit dem Weinbau begonnen, als griechische Kolonisten mit der Kultivierung vorhandener Wildreben anfingen. Die mittlerweile 24 Regionen mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung, darunter sogar eine mit DOCG-Status, verteilen sich weit voneinander entfernt vor allem auf das westliche Ende, den Nordosten mit dem Hochanlagenbau um den Ätna, dessen Klimata und Böden so komplex sind, dass sie allein sehr unterschiedliche Weintypen hervorbringen. Über die Hälfte der Insel ist von Hügeln und Gebirgen geprägt, deren magere Böden kraftvolle und konzentrierte Weine ermöglichen. Bis Mitte der 90er Jahre war Sizilien für den gespriteten Wein Marsala bekannt. Als weltweit das Interesse an aufgespriteten Weinen sank, versuchte man durch die Einführung internationaler Rebsorten wieder an Bedeutung zu gewinnen. Kurze Zeit darauf entdeckten die Winzer heimische Rebsorten wieder, so auch unser kleines familiengeführtes Weingut Cantine Colosi. Der Familienbetrieb wird mittlerweile in der dritten Generation geführt und baut nicht nur auf Sizilien, sondern auch auf der benachbarten Vulkaninsel Salina autochthone und für die Region bekannte Rebsorten an.


Grillo

Kalkhaltige Sandböden verleihen dem Wein Struktur und Frucht. Der Sommerwein Siziliens, der den Charakter der Erde, des Klimas und der Sonne perfekt widerspiegelt. Colosi interpretiert das Terroir in diesem Wein perfekt.

Nero d’Avola

Nero d'Avola ist der große Vertreter sizilianischer Rotweine. Durch die kalkhaltigen Böden besitzt er Charakter und Mineralität. Ansonsten ist er ein wahres Frucht-Wunderwerk. Der absolute Bestseller im Colosi Programm, Jahr für Jahr, immer ein Hochgenuss.

Secca del Capo

Malvasia wird traditionell in der Region als Süßwein ausgebaut. Der Secca del Capo zeigt jedoch, dass auch meisterhafte trockene Weine aus ihr entstehen können. Das umliegende Meer und die vulkanischen Böden prägen diese aromaintensive Rebsorte zusätzlich und verleihen ihr ein einzigartiges Profil.

Salina Rosato

Ein Wein, der durch die vulkanischen Böden geprägt ist. Die Reben enthalten viel Kalium und Magnesium. Diese Mineralität ist auch in den Weinen wiederzufinden. Die intensive Sonne und der Wasserstress lassen die Reben tief wurzeln und es entsteht Jahr für Jahr reifes, intensives und gesundes Lesematerial.

Kontakt

Haben Sie Fragen, ein Anliegen, oder wollen Sie einfach nur etwas mehr über uns, unsere Produkte oder unseren Service erfahren? Dann schicken Sie uns doch einfach eine digitale Flaschenpost und zwar über unser Kontaktformular. Ihre Daten sind natürlich verschlüsselt. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Wir speichern Ihre Nachricht in unserem Postfach, um Sie bei erneuter Kontaktaufnahme schnell zuordnen zu können. Sie können uns jederzeit auffordern, Ihre Daten zu löschen, was dann umgehend getan wird.