Bodegas Viña Herminia

Weingut

Wo? Rioja, Spanien
Weinmacher: José Luis Tello


Besonderheiten

Kombinierbar mit Sherry von Cuesta
Kombinierbar mit Caballero Group
DIE Fachhändleradresse für Rioja Weine
Hochlagen-Parzellen des Monte Yerga
Überdurschnittlich viele Sonnenstunden
Konstant hohe Qualität zu traumhaften Preisen

Logo

Eine Erfolgsgeschichte. Viña Herminia – der Fachhandelsrioja.

Viña Herminia, die Fachhändler-Adresse für Rioja Weine, ist bewusst im Rioja Baja, den westlichen Ausläufen der Pyrenäen, beheimatet. Hier, in den Parzellen der Hochlage des Monte Yerga, profitieren die Trauben von großen Temperaturunterschieden und gewinnen an Eleganz. Durch die überdurchschnittlich hohe Anzahl an Sonnenstunden können die Trauben optimal ausreifen.

Die Lage an den Hängen des Monte Yerga bietet ideale Voraussetzungen für konstant hohe Qualität ohne großartige Jahrgangsschwankungen. Den außergewöhnlichen Erfolg dieses Konzeptes belegen regelmäßig höchste Auszeichnungen bei den renommiertesten Wettbewerben der Welt: Bester Rioja Crianza Decanter 2016 und 2018, 95 Punkte Decanter Platin, Gold bei der London Wine Challenge, Gold beim Concours Mondial de Bruxelles, Bestnoten von den bekannten amerikanischen Weinkritikern Parker und Tanzer. Rioja ist die führende Weinbauregion Spaniens und ein Muss für jeden Fachhändler! Viña Herminia bietet hier Weine von konstant hoher Qualität zu einem traumhaften Preis.


mehr

Rioja, Spanien


Eine kleine Produktauswahl des Weingutes Bodegas Viña Herminia. Weitere Produkte auf Anfrage. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Rioja

In diesem wohl berühmtesten und prestigeträchtigsten Weinbaugebiet Spaniens, das in Nordspanien zwischen Atlantik, Pyrenäen und Mittelmeer liegt, werden vielfältige Weine produziert. Seit über 2.000 Jahren wird hier Wein angebaut, allerdings wurde die Region im 19. Jahrhundert durch die Einführung von Weinbereitungstechniken aus dem Bordeaux stark reformiert. Aus den drei Unterregionen – Rioja Alta, Rioja Alabesa und Rioja Oriental – kommen durch deren unterschiedlichen klimatischen Verhältnissen sowohl dunkelrote und barriquegereifte Gran Reservas als auch moderne, fruchtbetonte und animierende Rotweine. Die Böden der Region sind ebenfalls sehr unterschiedlich ausgeprägt. Im Tal des Ebros, an dessen beiderseitigen Flussebene sich der Weinbau der Region befindet, sind nährstoffreiche Böden vorzufinden, während es im Hügelland teilweise sehr eisenhaltige Lehm- und Tonböden gibt.


Vina Herminia Excelsus

Ein echter Signature-Wein, der zum Anlass der königlichen Hochzeit erzeugt wurde. Das spanische Königswappen lässt sich nach wie vor auf dem Etikett wiederfinden. Die Trauben stammen von den nordöstlichen Hanglagen der Pyrenäen und liefern einen Wein, der den klassischen Charakter großer Rioja Weine widerspiegelt. Die Farbe funkelt tief rubinrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet schmeichelt mit Brombeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Pflaumen sowie weichen Süßholznoten. Wahnsinnig komplex und leicht ätherisch. Am Gaumen kommen Frucht und die ätherische Frische durch. Die Barriquereifung liefert klassische Noten von Vanille. Die Tannine sind geschmeidig und haften lange am Gaumen.

Vina Herminia Reserva

In diesem Wein vereint sich die Würze des Tempranillos mit der Frucht der Garnacha-Traube und dem fleischigen Körper des Gracianos. Abgerundet wird dieses Aromenfeuerwerk durch die lange Reifung im Fass und auf der Flasche. Eine Reserva der Superlative. Der Wein duftet nach schwarzen Früchten und Heidelbeeren. Hinzu kommen getrocknete Pflaumen, Zimt und Vanille. Am Gaumen ist der Wein intensiv und komplex. Eine ätherische Frische verleiht dem Wein Eleganz. Die Tannine sind geschliffen und sorgen für einen seidigen Nachhall.

Vina Herminia Crianza

Eine feurig, temperamentvolle Crianza, die das Rioja perfekt wiederspiegelt. Durch das einzigartige Mikroklima zwischen dem Ebro-Fluss und dem Berg Yerga gibt es wenig Jahrgangsdifferenzen, wodurch die Qualität Jahr für Jahr top ist. Die Farbe präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot. Das Bouquet ist erfüllt mit Noten von Blaubeeren, schwarzen Johannisbeeren, Kirschen und Vanille. Am Gaumen ist der Wein von großer aromatischer Intensität. Die Tannine sind weich und dennoch griffig. Die angenehme Säure bildet das Rückgrat für seine Struktur.

Kontakt

Haben Sie Fragen, ein Anliegen, oder wollen Sie einfach nur etwas mehr über uns, unsere Produkte oder unseren Service erfahren? Dann schicken Sie uns doch einfach eine digitale Flaschenpost und zwar über unser Kontaktformular. Ihre Daten sind natürlich verschlüsselt. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Wir speichern Ihre Nachricht in unserem Postfach, um Sie bei erneuter Kontaktaufnahme schnell zuordnen zu können. Sie können uns jederzeit auffordern, Ihre Daten zu löschen, was dann umgehend getan wird.